Förderlogo.jpg
Netzwerklogo.jpg

© Grüne Liga Westsachsen e. V.                                Webdesign Carmen Paul

Aktuelles

im Stadtigel

Vereinsgeschichte

 

Wir sind ein unabhängiger Natur- und Umweltschutzverein, der in Zwickau und Umgebung aktiv zum Naturschutz in der Region Westsachsen beiträgt.

 

Gegründet wurde der Verein am 16. November 1989 als „Interessengemeinschaft Stadtökologie Zwickau e. V.“. Hier vereinigten sich unterschiedliche Gruppierungen und Einzelaktivisten, um sich gemeinsam und ehrenamtlich um den Erhalt und die Verbesserung der ökologischen Lebensbedingungen zu bemühen.

 

Später haben die Mitglieder dem Verein den neuen Namen „Grüne Liga Westsachsen e. V.“ gegeben, weil sich im Laufe der Zeit herausstellte, dass wir ständig mit den Behörden der Stadt verwechselt wurden. Wir wollten in dem neuen Namen auch ausdrücken, dass wir uns ebenso im ländlichen Raum zuständig fühlen.

 

Außerdem sind wir ein Mitglied im Landesverband „Grüne Liga Sachsen e. V.“. In diesem Netzwerk haben sich ca. 40 eigenständige ökologische Gruppierungen aus ganz Sachsen zwecks Zusammenarbeit auf naturschutzfachlicher Ebene zusammengeschlossen.

Wir treffen uns jeden Donnerstag von 15:00 bis 18:00 zum Arbeitseinsatz auf unserem Vereinsgelände in der Crossener Straße 23, 08058 Zwickau. Hierzu ist auch jeder eingeladen mitzuhelfen oder den Verein kennen zu lernen.

Unser Veranstaltungskalender findet sich hier

Unsere Mitgliederversammlung findet an jedem ersten Donnerstag im Monat ab 18:00 Uhr statt. Falls dies ein Feiertag ist, dann am zweiten Donnerstag. Gäste sind immer herzlich willkommen.