weiß Igel.jpg

Aktuelles

im Stadtigel

Unerstützung von Bürgerinitiativen

 

Die Grüne Liga Westsachsen e. V. unterstützt gerne Bürgerinitiativen, die sich für Umwelt- und Naturschutz einsetzen, so zum Beispiel die Bürgerinitiative gegen die Hochwasserschutzmauer in Wilkau-Haßlau. Denn technischer Hochwasserschutz ist nicht die Lösung, natürlicher Hochwasserschutz in der Fläche ist die bessere Alternative. Wir sind hier Berater und nutzen dabei die Netzwerkstrukturen der Grünen Liga Sachsen e. V. Wir zeigen Lösungsvarianten auf, weisen auf Formfehler hin, helfen den Betroffenen, mit der Politik und den Behörden zu reden und sie mit einzubeziehen.

 

Ebenso engagierten wir uns in Bürgerinitiativen gegen Lehmabbau in Zwickau, gegen Gesteinsabbau im Großraum Zwickau, gegen Kies- und Sandabbau in den Zwickauer Ortsteilen Schneppendorf und Auerbach, gegen die Motorsportarena in Mülsen und viele andere.

 

Diese Unterstützung ist ein fester Bestandteil unserer Arbeit als Umweltverein. Dabei stehen neben naturschutzfachlichen Fragen meist auch juristische und organisatorische Probleme im Mittelpunkt.

Wir treffen uns von März bis Oktober jeden Donnerstag von 16:00 bis 18:00 oder nach Absprache zum Arbeitseinsatz auf unserem Vereinsgelände in der Crossener Straße 23, 08058 Zwickau. Dabei ist jeder eingeladen mitzuhelfen oder einfach den Verein kennen zu lernen.

Unser Veranstaltungskalender befindet sich hier.

Unsere Mitgliederversammlung findet an jedem ersten Donnerstag im Monat ab 18:00 Uhr statt. Falls dies ein Feiertag ist, dann am zweiten Donnerstag. Gäste sind immer herzlich willkommen.